Gewässerordnung 

 

1. Die Angelzeiten sind streng einzuhalten !

 

2. Wer ohne gültigen Bundesfischereischein angetroffen wird muss mit einer sofortigen Anzeige rechnen !

 

3. Offenes Feuer und Grillen ist strengstens verboten !

 

4. Müll, Angelschnüre und Haken sind in den dafür vorgesehenen Mülltonnen zu entsorgen !

 

5. Keschern und reißen der Fische hat einen sofortigen Platzverweis zur Folge !

 

6. Das Befahren der begrünten Flächen ist nicht gestattet !

 

7. Der Verkauf von gefangenen Fischen am Gewässer ist verboten !

 

8. Die Benutzung eines Unterfangkeschers ist absolute Pflicht !



9. Nylonkescher mit einem Rauten Durchmesser über 3 cm sind verboten!